Ist Perfektionimus nun gut oder schlecht?
Perfektionimus ist ein Anteil in uns oder ein Glaubenssatz, der immer dann zum Tragen kommt, wenn uns die innere Struktur fehlt und wir anfangen unausgesprochene Erwartungen von anderen oder der Gesellschaft erfüllen zu wollen.
Das kann ganz schön anstrengend sein. Aber genauso anstrengend kann es auch sein, Perfektionismus endlich “loswerden” zu wollen und zwar am besten perfekt.
Wenn du dich darin wiederfindest, gibt dir die heutige Folge ganz viel Input dazu, was Perfektionismus ist, wann er auftritt aber auch, wie wir ihn “hilfreich” integrieren können.

Solche und ähnlich Themen gibt es auch im Mindful Coaching Club, meiner 14-tägigen interaktiven Online-Coaching-Session. f darüber hinaus findest du noch weitere spannende Coaching-Themen. Das Besondere ist hier definitiv die Interaktivität, denn dein Input ist genauso gefragt, wie der meinige. Dadurch kommen jedesmal ganz neue spannende Impulse auf. Wenn auch du neugierig geworden bist auf meine Arbeit, dann schau gern einmal vorbei.

Hier findest du mehr Infos dazu:

https://www.facebook.com/nataliefuss.de/

Deine Natalie